•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

mandag 28. mai 2012

Kjøkkenhage i boks

I pinsa har vi kosa oss mest mulig ute, og det ble tid til å lage "kjøkkenhage". Så moro vi har hatt det med dette prosjektet!
Det var veldig koselig å sitte på terrassen en finværsdag i mars, og det har vært spennende å følge med når de første spirene viser seg. Noen av frøene spirte og vokste fort, og noen er fortsatt små. Men det var på tide å få vekstene ut fra kjøkkenet. Og det er moro å ha et samarbeidsprosjekt med jentene, der vi lærer noe alle sammen. For vi er nybegynnere som gartnere alle tre :)

Plantekarene er murdunk på 80 liter fra Biltema, som er drenert med lecakuler i bunnen. Jeg fikk råd av en erfaren terrassedyrker om å lagde dreneringshull litt opp på kanten, slik at det vil kunne samle seg litt vann i bunnen, da vil jorda ikke tørke så lett ut. Jentene har hver sine planter, så den ene dunken måtte deles med steingjerde ;). I tillegg har hver plante fått en navnstein med eierens forbokstav.
Det er jo fare for kalde netter enda, så jeg mekka litt beskyttelse. Ferdiggardin fra ikea fant jeg i en konteiner, og det var greit å slippe unna med å klippe av på lengden og sy en løpegang nederst. Nå gjenstår det bare å se om det blir nok sol og varme, så vi kan nyte selvdyrkede tomater, paprika, jordbær og basilikum i sommer. :)

Pin It Now!

2 kommentarer:

Åshild i bestemors hage sa...

Helt identiske plastkasser har her fått tomatplanter og chiliplanter i dag.

Inger-Lise sa...

Så fint det ble. Smart løsning med den gardinen som kan bli til tak. :)
Ingen grønnsaker hos oss i år. Ikke så lenge til vi drar på sommerferie, så vi tar ikke sjansen på at de overlever ferien. Men litt urter og masse blomster er på plass. :)